«Fallen Sie mit sauberen Texten auf. Umgekehrt wäre blöd.»

Textkorrektur: Korrektorat, Lektorat und Redaktion


Sie schreiben den Text, ich mache die Korrektur

Ihr inhaltlich ansprechender Text steht, aber ist er auch orthografisch und grammatikalisch fehlerfrei und appetitlich? Damit er vollends überzeugt und sich gut liest, muss er das sein – und zwar sowohl sprachlich als auch typografisch. Ansonsten laufen Sie Gefahr, von Ihrer Leserschaft nicht ernst genommen oder noch schlimmer nicht verstanden zu werden. Die Folge: Ihr Image leidet. Das kostet wichtige Aufträge, Kunden, Jobs, gute Schulnoten und vor allem Respekt.

Ich helfe Ihnen, genau das zu vermeiden! Überlassen Sie als Firma oder Privatkunde mir Ihren deutschen Text fürs Korrekturlesen, fürs Lektorieren oder fürs Redigieren.

Ich pflege Ihre Texte gesund:

Werbung

  • Werbetexte
  • Publireportagen
  • Prospekte
  • Flyer
  • Broschüren
  • Anzeigen
  • Einladungskarten
  • Visitenkarten
  • Website-Inhalte

    Geschäfts­drucksachen

    • Geschäfts­berichte
    • Jahresberichte
    • Periodika
    • Merkblätter
    • Präsentationen
    • Dokumentationen
    • Gutachten
    • Korrespondenz jeglicher Art

    Schulisches/Privates

    • Maturaarbeit
    • Semesterarbeit
    • Diplomarbeit
    • Bachelorarbeit
    • Masterarbeit
    • Wissenschaftliche Arbeiten und Publikationen
    • Bewerbungsdossier

    Verlagswesen

    • Magazine
    • Kataloge
    • Artikel
    • Sachtexte
    • Fachtexte
    • Sachbücher
    • Fachbücher
    • Belletristik
    • Sonstiges

    Beratung und Textbeurteilung

    Als Rechtschreibprofi und Korrektorin überarbeite ich Ihren Text mit grösster Sorgfalt und achte darauf, die Handschrift der Autorin, des Autors nicht zu verfälschen. Ob Sie sich für die Bereinigung Ihres Textes für ein Korrektorat, ein Lektorat oder eine Redaktion entscheiden, liegt ganz bei Ihnen – ich berate Sie gern. Dafür ist ein Textausschnitt (max. 1200 Zeichen inkl. Leerzeichen) zur Beurteilung im Vorfeld vorteilhaft. Sie können mir diesen Text elektronisch über das Formular oder als Word/PDF per E-Mail übermitteln. Sie profitieren hierbei auch von einem Probekorrektorat.


    Gut zu wissen

    Manus dextra korrigiert nach den Regeln des «Heuer – Richtiges Deutsch». Sofern Sie nichts anderes wünschen, wird bei mehreren möglichen Schreibvarianten auf die Vorzugsvariante des Duden (gelb markiert) zurückgegriffen. Falls Sie eigene Qualitätsrichtlinien haben, die berücksichtigt werden sollten, senden Sie mir diese bei Auftragserteilung zu.